Save the Date | Digitale Architekturen: Asymptote, Greg Lynn, Zaha Hadid Architects am ZKM | 04.08.17

Am Freitag, den 4. August 2017 um 17 Uhr sind Stars der internationalen Architektenszene im ZKM zu Gast: Das Architektenduo Hani Rashid und Lise Anne Couture (Asymptote), der US-amerikanische Architekt Greg Lynn (Preisträger des Goldenen Löwen der Architektur-Biennale Venedig 2008) sowie Patrik Schumacher und Helmut Kinzler vom Studio der Pritzker-Preisträgerin Zaha Hadid (Pritzker-Preis 2004).

Hier wohnen wir!

Im Mai 2016 hat das Architekturschaufenster e.V. zusammen mit dem K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe und der Architektenkammer mit Hier sind wir! eine Tagung für junge Architekten veranstaltet und gleichzeitig im Rahmen eines Open Calls jungen ArchitektInnen und Architekturbüros eine Plattform geboten, sich und ihre Arbeitsergebnisse im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorzustellen. In diesem Herbst möchten wir dieses Format mit dem K3 und der AKBW weiterführen und uns wieder an junge Architekturbüros wenden – dieses Mal mit einer konkreten Frage:

Wie wollen wir in Zukunft in dieser Stadt leben?

Baukultur in der Region

Das Architekturschaufenster Karlsruhe präsentierte im Sommer 2016 im Rahmen der Reihe „Baukultur in der Region“ eine Ausstellung über die historischen und aktuellen städtebaulichen Entwicklungen der beiden Mittelstädte Rastatt und Ettlingen. Nach Karlsruhe und Ettlingen macht die Schau nun Station in Rastatt – Eröffnung am 19.Mai, 14:00 im Rathaus

DAM Preis für Architektur in Deutschland 2017

Seit kurzem ist die Ausstellung zum DAM Preis 2017 eröffnet. Bis Ende April zeigt das DAM dort eine Auswahl bemerkenswerter Bauprojekte deutscher Architekturbüros.
„Mit Beispielen zum Wohnungsbau, der Bestandssanierung, der Gestaltung von U-Bahnhöfen, Schulen und Kindertagesstätten, Fabrikationsgebäuden und auch einer Trauerhalle findet sich in der Auswahl die gesamte Breite der gegenwärtigen Bauaufgaben.“ – Hört sich vielversprechend an!