BDA-Hochschultag der Architektur 2017 | 10.03.17

4f36b520-826e-41d7-bafd-cb8f0556b171

BDA-Hochschultag 2015, Foto: Till Budde

Typus, Topos, Tektonik …? Inhalt und Methodik der Grundlagenlehre

Am 10. März 2017 findet der BDA-Hochschultag der Architektur 2017 in Berlin statt. Unter dem Titel „Typus, Topos, Tektonik, …? – Inhalt und Methodik der Grundlagenlehre“ möchte der BDA im Deutschen Architektur Zentrum DAZ gemeinsam mit Studierenden, Lehrenden und Architekten über relevante Lehrinhalte und geeignete Methoden der Kernausbildung diskutieren.

Besteht der Maßstab für eine gute Grundlagenlehre nach wie vor in der inhaltlichen Trias aus Typus, Topos und Tektonik – also dem architektonischen Entwurf, eingebettet in Kontext und Konstruktion? Oder ist das Studium der Architektur inhaltlich und methodisch zu überdenken, um sowohl den Anforderungen einer neuen Generation von Studierenden als auch den gewandelten Berufsbedingungen gerecht zu werden?

Diese Fragen sollen vor dem Hintergrund konkreter Anforderungen der Praxis erörtert werden. Analog zu den bisherigen BDA-Hochschultagen wird ein Thesenpapier veröffentlicht.

 Im Anschluss an die Diskussion findet ein gemeinsamer Koch- und Gesprächsabend – die Architettura Bolognese – für die Veranstaltungsteilnehmer (begrenzte Anzahl) statt, um in informeller Atmosphäre den inhaltlichen Austausch fortzuführen.

Das Programm finden Sie unter www.bda-bund.de/hochschultag. Um Anmeldung wird gebeten. Der BDA freut sich auf einen kritischen Dialog über Inhalte und Formate einer zukunftsorientierten Ausbildung. 

Wann?
10.03.2017, 11.00-18.00 Uhr

Wo?
Deutsches Architekturzentrum DAZ Berlin
Köpenicker Str. 48/49
10179 Berlin
Google Maps

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnahme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s