Mini-Symposium: Perspektiven für Architektur und Stadtplanung | 18.10.2016 18—20 Uhr

Die Veränderungen des Klimas, wirtschaftliche und technologische Entwicklung und in besonderem Maße die internen wie externen Wanderungsbewegungen der Menschen werfen neue, umfangreiche und grundsätzliche Fragen auf, die enorme Herausforderungen auch für Architektur und Stadtplanung darstellen und verändern werden.

Mit:
Prof. Dr. Anke Karmann-Woessner, Leiterin Stadtplanungsamt Karlsruhe; Prof. Dr. Georg Vrachliotis, Architekturtheorie KIT, Karlsruhe; Dr. Gereon Uerz, ARUP Futures, Berlin; Dominik Neidlinger, ENSAS, Strasbourg

Wo?
ARCHITEKTURSCHAUFENSTER e.V.
Waldstraße 8
76133 Karlsruhe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s