Neuer Masterstudiengang Klima- und Kulturgerechtes Bauen

Der Studiengang soll zum Wintersemester 2018/19 in den universitären Regelbetrieb überführt werden. Das Projekt hat zum Ziel, die Bildungschancen für berufstätige ArchitektInnen und IngenieurInnen zu steigern und das Fachkräfteangebot zu sichern.

Der Aufbau des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Master Online Klima- und Kulturgerechtes Bauen“ (MOCC) erfolgt unter der federführung des Lehrstuhls für Bauphysik im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen“. Das Projekt verfolgt das Ziel, ein hochwertiges Studien- und Zertifikatsprogramm erfolgreich auf dem Weiterbildungsmarkt zu platzieren. Aus diesem Grund werden zwei Lehrveranstaltungen zunächst in einer Pilotphase erprobt und evaluiert. Erst nach einer erfolgreichen Pilotierung werden die Veranstaltungen in das Weiterbildungsportfolioder Universität Stuttgart aufgenommen.

Die inhaltlichen Ziele des Studiums sind neben der Vermittlung der Grundprinzipien des klima- und kulturgerechten Bauens, die Analyse vernakularer Bauten. Dies dient zur Erhaltung des Wissens und der Traditionen und soll zur Sensibilisierung der Gesellschaft sowie zur Vermeidung von Bauschäden und zur Förderung des Umweltschutzes beitragen. Durch die Globalisierung haben sich in der Gegenwart und jüngsten Vergangenheit bei der Konzeption von Gebäuden Planungsgrundsätze durchgesetzt, die allen Regionen der Erde eine nahezu einheitliche Bauweise verleihen. Die Prinzipien des klima- und kulturangepassten Bauens werden dabei vernachlässigt.

Das Pilotmodul ist kostenlos und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Für die Teilnehmenden der Pilotmodule bedeutet die kostenlose Belegung der Module auch, dass
eine Mitarbeit in Form von aktiver Rückmeldung zu Inhalt und Aufbau des angebotenen Moduls erwartet wird.

Da es bisher keinen vergleichbaren Studiengang gibt, werden im November 2016 zwei Lehrveranstaltungen pilotiert und evaluiert. Dies soll eine hohe Qualität der Lehre
und die Zufriedenheit der Studierenden sicherstellen. Für die Pilotierung sucht der Lehrstuhl für Bauphysik Studierende, mit einschlägiger mind. einjähriger Berufserfahrung.

Mehr Informationen zum neuen Masterstudiengang können Sie der folgenden Datei entnehmen: Klima- und Kulturgerechtes Bauen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s