Expanded Architecture

In einer global und digital vernetzten Gesellschaft verschieben sich die Möglichkeiten, aber auch die Herausforderungen für die Architektur. Bereits 1967 stellt Hans Hollein in ‚Alles ist Architektur‘ fest, dass ‚begrenzte Begriffsbestimmungen und traditionelle Definition der Architektur und ihrer Mittel heute weitgehend an Gültigkeit verloren [haben].‘ Seine damalige Forderung nach der Einbeziehung aller Medien, wie Fernsehen, künstliches Klima oder Telefon, gewinnt aktuell erneut an Brisanz: Die reale Umwelt erweitert sich zunehmend um mediale Räume und verursacht sowohl Auflösungs- als auch Ausdehnungsprozesse.

Die eingeladenen Gäste kommen aus unterschiedlichen Disziplinen und beschäftigen sich sowohl mit architektonischen als auch mit künstlerischen und gesellschaftlichen Belangen. Es wird ein breites Spektrum aufgezeigt, welches aktuelle Möglichkeiten des Handelns zur Diskussion stellt und reflektiert.

Mittwoch, 2. Dezember 2015 um 18.00 Uhr
Martin Fritz (Wien)
Titel: Begegnungszone der Disziplinen: Arbeit an der Stadt

Mittwoch, 9. Dezember 2015 um 18.00 Uhr
Markus Miessen (Berlin/Los Angeles)
Titel: Crossbenching

Mittwoch, 20. Januar 2016 um 18.00 Uhr
Daniel Kerber (Hamburg/Berlin)
Titel: More than Shelters: Innovative Design- und Architekturkonzepte für Flüchtlingslager

Mittwoch, 27. Januar 2016 um 18.00 Uhr
Kristina Schinegger (Wien)
Titel: Vague Operations

Veranstaltungsort:
Egon-Eiermann-Hörsaal, Englerstr. 7, Geb. 20.40, 76131 Karlsruhe
Vortragsreihe der Fakultät für Architektur
Karlsruher Institut für Technologie
Wintersemester 2015/16
Eine Veranstaltung der „Forum Architektur“-Reihe der Wüstenrot Stiftung

Konzeption: Fachgebiet Architekturtheorie, Prof. Dr. Georg Vrachliotis, Dipl.-Ing. Bernita Le Gerrette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s