Neubau eines Wachstums- und Existenzfestigungszentrums

Ausstellung der Wettbewerbsergnisse für den Neubau eines Wachstums- und Existenzfestigungszentrums auf dem Alten Schlachthof Karlsruhe vom 1.10. – 09.10. im Perfekt Futur

Die Karlsruher Fächer GmbH & Co. Stadtentwicklungs-KG (KFE) beabsichtigt in enger Kooperation mit der Stadt Karlsruhe (Wirtschaftsförderung/Kulturamt) den Neubau eines Wachstums- und Festigungszentrums für junge Unternehmen, die ihrer Existenzgründungsphase erfolgreich entwachsen sind.

Ausstellung Wettbewerbsergebnisse Wachstums- und Festigungszentrum Alter Schlachthof

Für das Gebäude ist ein Baugrundstück am östlichen Rand des ehemaligen Schlacht- und Viehhofs vorgesehen. In direkter Nachbarschaft zum Gründerzentrum Perfekt Futur und dem Kulturzentrum Tollhaus setzt das Wachstumszentrum die Reihe der Neubauten im Gebiet fort. Dem Konzept liegt vor allem der Wunsch zugrunde, Absolventen kreativer Studiengänge Karlsruhes über ihre Studienzeit hinaus für die Stadt zu begeistern und jungen Unternehmen in der Wachstumsphase adäquate Räume anbieten zu können. Das wesentliche Ziel ist die Schaffung eines inspirierenden und architektonisch wertvollen Umfelds für kreative und innovative Köpfe.

Um diesem Vorsatz zu folgen, hat die KFE im Frühjahr 2015 einen Architektenwettbewerb für den Neubau eines Wachstums- und Existenzfestigungszentrums ausgelobt. Das Verfahren wird in einem dreistufigen VOF-Verfahren mit integriertem, nicht offenem Wettbewerb nach RPW durchgeführt.

Nach der Präqualifikationsphase wurden 20 Architekturbüros aufgefordert, am Wettbewerb teilzunehmen und ihre Vorschläge abzugeben. Die Ergebnisse der Jury werden beim Pressetermin am 29.09.15 vorgestellt. Vom 1.10. – 09.10. werden die eingereichten Wettbewerbsentwürfe im Perfekt Futur, Alter Schlachthof 39, ausgestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s