Quartett/ Stadtführer/ Must-Have : Karlsruhe to go

Das Spiel zum Jubiläum

Happy Birthday, Karlsruhe!

Ohne Architektur keine Stadt – daher sollte zum Stadtgeburtstag auch die Architektur anständig gefeiert werden. Diese trägt schließlich einen erheblichen Teil dazu bei, den Charakter der Stadt zu formen. Mit dem Spiel „Karlsruhe to go“ können Bewohner und Besucher eine architektonische Zeitreise durch Karlsruhe erleben. Auf spielerische Art und Weise wird ein Einblick in die vergangenen 300 Jahre Karlsruher Architekturgeschichte gegeben. Um die Menschen bewusst auf ihre gebaute Umwelt aufmerksam zu machen, ist das Spiel nicht nur als Architektur-Quartett gedacht, sondern auch als eine Art moderner Stadtführer im Pocketformat.

PRESSEFOTO

Das Quartett ist dabei mit Bauwerken aus acht Baustilen versehen, die Karlsruhe von der Stadtgründung bis heute prägen. Mit den Spielparametern Baubeginn, Bauzeit, Gebäudehöhe und Architekt können sich die Spieler übertrumpfen und gleichzeitig etwas über ihre Umgebung erfahren. Auf den Karten befinden sich zudem Verweise auf andere Gebäude, die dem Spieler dabei helfen, sich seinen ganz individuellen Stadtspaziergang zusammenzustellen. Dazu genügt ein kurzer Blick auf die in dem Quartett mitgelieferte Spielanleitung mit Lageplan. Hier befinden sich auch weitere Informationen zu den einzelnen Gebäuden der jeweiligen Baustile.

Lust bekommen? Dann schaue im Architekturschaufenster vorbei und sichere Dir Deinen Stadtführer im Taschenformat!

Wir wünschen Euch bei Eurem nächsten Stadtspaziergang viel Spaß und Freude beim Entdecken!

Nicole Hotzy und Olivia Ziegler

Über Fragen, Anregungen und natürlich Unterstützung freuen wir uns sehr! Kontakt: architekturquartett@gmail.com

Ka2go

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s