Das EA und ophelis stellen den Szenenwechsel im Büro vor

Mobil, vernetzt, individuell: Arbeiten in neuen Strukturen. Digitaler Wandel und Ansprüche einer neuen Mitarbeitergeneration treiben eine radikale Transformation voran. Das Büro der Zukunft ist nicht nur Arbeitsplatz, sondern auch Lebensraum. Vor diesem Hintergrund werden die unterschiedlichen Aspekte moderner Bürogestaltung beleuchtet.

Internationale Sommerschule Bernau

Auf der 41. Sitzung des UNESCO Welterbekommitees am 9. Juli 2017 in Krakau wurde das unter der Leitung von Hannes Meyer erbaute Gebäude der ehemaligen Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau auf die Welterbeliste gesetzt. Zur diesjährigen Ausgabe der Internationalen Sommerschule Bernau treffen sich Teilnehmer/innen aus aller Welt vom 14. bis 26. August 2017 im UNESCO Weltkulturerbe.

Save the Date | Digitale Architekturen: Asymptote, Greg Lynn, Zaha Hadid Architects am ZKM | 04.08.17

Am Freitag, den 4. August 2017 um 17 Uhr sind Stars der internationalen Architektenszene im ZKM zu Gast: Das Architektenduo Hani Rashid und Lise Anne Couture (Asymptote), der US-amerikanische Architekt Greg Lynn (Preisträger des Goldenen Löwen der Architektur-Biennale Venedig 2008) sowie Patrik Schumacher und Helmut Kinzler vom Studio der Pritzker-Preisträgerin Zaha Hadid (Pritzker-Preis 2004).

Haltestelle Fortschritt

Öffentlicher Raum in Großstädten wird zunehmend rar. Gleichzeitig gibt es ungenutzte Restflächen im städtischen Gefüge, die Potentiale für eine gemeinschaftlich angestoßene Entwicklung und Bespielung besitzen. Für diese Flächen, oftmals dem Dogma einer autogerechten Stadt geschuldet, gilt es, neue Nutzungen und Szenarien anzustoßen, Möglichkeiten auszuloten und Qualitäten aufzuzeigen